Sie befinden sich hier

Inhalt

Prof. Dr. Franz Bairlein

Supervised theses

PhD theses
(chronological order)

  1. Gardiazabal y Pastor, Andrea (1991): Untersuchungen zur Ökologie rastender Kleinvögel im Nationalpark von Donana (Spanien): Ernährung, Fettdeposition, Zugstrategie. University of Köln.
  2. Simons, Dagmar (1993): Die adaptive Bedeutung saisonaler Frugivorie für die zugzeitliche Depotfettbildung beider Gartengrasmücke (Sylvia borin). University of Köln.
  3. Totzke, Uwe (1996): Klinisch-chemische Charakterisierung und Befunde zur endokrinen Regulation der zugzeitlichen Fettdeposition der Gartengrasmücke (Sylvia borin). University of Köln.
  4. Mlingwa, Charles (1997): Comparative feeding ecology of coexisting bulbuls in coastal Tanzania. University of Oldenburg.
  5. Lehmann, Susanne (1998): Untersuchungen zur Saisonalität von Grundstoffwechsel und Nahrungswahl sowie deren Wechselwirkung bei zwei Sylviidae-Arten mit unterschiedlichem Migrationsverhalten. University of Oldenburg.
  6. Salewski, Volker (1999): Untersuchungen zur Überwinterungsökologie paläarktischer Singvögel in Westafrika unter besonderer Berücksichtigung der Wechselwirkungen zu residenten Arten. Comoe. University of Oldenburg.
  7. Hamidi, Salima (2000): Contribution a l’etude des oiseaux passeriformes du Maroc Oriental. University of Oujda, Morocco.
  8. Barkow, Andreas (2001): Die ökologische Bedeutung von Hecken für Vögel. University of Göttingen.
  9. Dierschke, Jochen (2001): Die Überwinterungsökologie von Ohrenlerchen Eremophila alpestris, Schneeammmern Plectrophenax nivalis und Berghänflingen Carduelis flavirostris im Wattenmeer. University of Oldenburg.
  10. Grajetzky, Bodo (2001): Ernährung, Populationsdynamik und Teilzug des Rotkehlchen (Erithacus rubecula) in verschiedenen Waldtypen eines norddeutschen Mischwaldkomplexes. University of Oldenburg.
  11. Herzog, Sebastian (2001): Struktur, Diversität und Dynamik von Vogelgemeinschaften in Montanwäldern Boliviens. University of Oldenburg.
  12. Gottschalk, Thomas K. (2002) A remote sensing and GIS-based model of avian species habitat and its potential as a part of an environmental monitoring program. University of Vechta.
  13. Schäfer, Martin (2002): The influence of fruit pulp chemistry on avian fruit choice. University of Oldenburg.
  14. Schmidt, Veronika (2002): The role of fruit colour in avian fruit selection – an objective approach. University of Oldenburg.
  15. Rguibi Idrissi, Hamid (2002): Ecologie du stopover de quelques Passereaux au Maroc. Universite Mohamed V, Rabat, Morocco.
  16. Dolnik, Olga (2002): Some aspects of the biology and host-parasite interactions of Isospora spp. (Protozoa: Coccidiida) of passerine birds. University of Oldenburg.
  17. Scheiffarth, Gregor (2003): Born to fly - Migratory strategies and stopover ecology of a long-distance migrant, the Bar-tailed Godwit (Limosa lapponica). University of Oldenburg.
  18. Stiebel, Holger (2003): Frugivorie bei mitteleuropäischen Vögeln: Nahrung, Nahrungserwerb und Konsequenzen für die Samenausbreitung. University of Oldenburg.
  19. Kober, Kerstin (2004): Foraging ecology and habitat use of wading birds and shorebirds in the mangrove ecosystem of the Caete Bay, Northeast Para, Brazil. University of Bremen.
  20. Albayrak, Tamer (2007): Habitat selection, fragmentation and genetic structure of Krüper’s Nuthatch. U Antalya, Turkey.
  21. Siano, Ralf (2008): Begleituntersuchungen zur Wiederansieldung des Auerhuhns im Nationalpark Harz. University of Dresden.
  22. Kulemeyer, Christoph (2009): Urban establishment success of corvids. U Oldenburg.
  23. Maggini, Ivan (2009): Migratory strategies in the Northern Wheatear (Oenanthe oenanthe). U Oldenburg.
  24. Sacher, Thomas (2009): Genetische Differenzierung und Zugverhalten einer Gründerpopulation der Amsel (Turdus merula). U Oldenburg.
  25. Delingat, Julia (2009) Long distance migration, stopover ecology and population differentiation in the Northern WheatearWheatear (Oenanthe oenanthe). U Oldenburg.
  26. Trierweiler, Christiane (2010) Travels to feed and food to breed. The annual cycle of a migratory raptor, Montagu’s Harrier, in a modern world. U Groningen, The Netherlands.
  27. Fiedler, Bärbel (2011): Die Evolution des Gesangs der Acrocephalinae (Hippolais, Acrocephalus und Chloropeta) unter Einbeziehung der Phylogenie und morphologischer, ökologischer und sozialer Faktoren. U Oldenburg.
  28. Metzger, Benjamin (2011): Diet selection and immune competence in birds. U Oldenburg.
  29. Karaardıç, Hakan (2012): Passage and stopover ecology of Northern Wheatears in southern Turkey. U Antalya, Turkey.
  30. Ktitorov, Pavel (2012): Habitat selection in stopover migrant songbirds: local vs. global factors. U St. Petersburg, Russia.
  31. Buß, Melanie (2012): Biologie verstehen – Schülervorstellungen zum Vogelzug. U Oldenburg.
  32. Bulte, Marc (2013): Endogenous control of migratory behaviour in Northern Wheatears Oenanthe oenanthe. U Oldenburg.
  33. Rivaes, Sofia (2018): Stopover ecology of migrant songbirds at the Ebro Delta, Spain. U Barcelona, Spain
  34. Haest, Birgen (2019): Climate, weather and the phenology of migrants on the island of Helgoland (Bairlein, Hüppop). U Oldenburg
  35. Moonen, Sander (in work): Movement ecology of wintering and breeding geese in Lower Saxony. (U Oldenburg)
  36. Kelsey, Natalie (in work): Mechanisms of migratory fattening in birds. (U Oldenburg)
  37. Karwinkel, Thiemo (in work): Assessing magnetoreception and navigation-hypotheses in free flying birds. (U Oldenburg)

External PhD thesis defenses

  1. Conway, Gregory (2011): Migration strategies in Common Chiffchaffs. U East Anglia, UK.
  2. Raab, Rainer (2013): Foundations for the conservation of the West-Pannonian Great Bustard (Otis tarda) population. U Wien.
  3. Blackburn, Emma (2015): The Wintering Ecology of the Whinchat, a Long-distance Palearctic Migrant. U St. Andrews, Scotland.
  4. cLaren, James D. (2015): Optimal bird migration: accumulating fuel, negotiating wind and trade-offs in fitness. U Amsterdam, Netherlands.
  5. Schütz, Claudia (2018) Effects of landscape structure and light pollution on diversity, occurrence and daily activity of wintering birds in urban environments. U Wien

Supervised diploma and master theses
(chronological order)

  1. Franck, Dietrich (1984): Populationsuntersuchungen an der Feldlerche (Alauda arvensis) in intensiv genutzten landwirtschaftlichen Gebieten. University of Köln.
  2. Kühlborn, Joachim (1985):Die Besiedlung junger Rekultivierungsflächen durch Vögel im Tagebau Hambach (Sophienhöhe) mit besonderer Berücksichtigung von Höhlenbrütern. University of Köln.
  3. Gardiazabal y Pastor, Andrea (1986): Jahreszeitliches Auftreten, Gewichte und Ernährungsökologie von Garten- und Mönchsgrasmücke im Rast- und Überwinterungsgebiet Coto de Donana, Südwestspanien. University of Köln.
  4. Weichselbaum, Doris (1987): Die Ernährung nestjunger Kohlmeisen in jungen forstlichen Rekultivierungsflächen. University of Köln.
  5. Floren, Andreas (1989): Nahrungsökologische Untersuchungen an insektivoren Vögeln bei einem Massenauftreten des Weidenblattkäfers Melasoma vigintipunctata. University of Köln.
  6. Röhler, Brigitte (1989): Populationsdynamik und tageszeitliche Laufgangaktivität von Feld- und Erdmaus (Microtus arvalis, Microtus agrestis). University of Köln.
  7. Scheiffarth, Gregor (1989): Aktivitäts- und Verhaltensmuster des Austernfischers (Haematopus ostralegus) zur Brutzeit, unter besonderer Berücksichtigung des Territorial- und Nahrungssucheverhaltens. University of Köln.
  8. Simons, Dagmar (1989): Die Bedeutung der Frugivorie bei der Gartengrasmücke (Sylvia borin). University of Köln.
  9. Exner, Almut (1990): Die Bedeutung der Nektarivorie bei Mönchs- und Gartengrasmücken (Sylvia atricapilla, Sylvia borin). University of Köln.
  10. Sonntag, Bernd (1990): Die Bedeutung von Hecken für Vögel in der intensiv genutzten Agrarlandschaft des Erftkreises. University of Köln.
  11. Totzke, Uwe (1991): Hämatologische Untersuchungen an rastenden Singvögeln während des Herbstzuges. University of Köln.
  12. Finck, Christian (1992): Populationsdynamische Untersuchungen und Analyse der tageszeitlichen Laufgangaktivität der Feldmaus, Microtus arvalis. University of Köln.
  13. Kuth, Christian (1992): Ernährungsphysiologische Untersuchungen beim Star (Sturnus vulgaris). University of Köln.
  14. Bergner, Gunnar (1993): Vorkommen, räumliche Verteilung und Bruterfolg von Wiesenvögeln im Wiesenvogelschutzgebiet Stollhammer Wisch/ Landkreis Wesermarsch (Niedersachsen). Free University of Berlin.
  15. Harms, Uwe (1993): Sterblichkeit und Todesursachen verschiedener Greifvogelarten: eine Ringfundanalyse. University of Oldenburg.
  16. Lehmann, Susanne (1994): Reproduktion und Ernährung der Nestlinge des Einfarbstars Sturnus unicolor unter Freilandbedingungen in den immergrünen Eichenwäldern Salamancas (Zentralspanien). University of Köln.
  17. Gießing, Benedikt (1996): Zur Ökologie rastender Kleinvögel auf einer küstennahen Insel: Wegzug, Rastverhalten, Biometrie und Ernährung von Kleinvögeln auf Oldeoog. University of Köln
  18. Stünzner, Dorte von (1996): Territorialität, Habitatnutzung und Furagierverhalten überwinternder Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca) in West-Afrika. University of Bayreuth.
  19. Metzner, Jürgen (1997): Räumlich-zeitliche Verteilung, Habitatwahl und Ernährung von rastenden Limikolen im Sivash/Ukraine. University of Bayreuth
  20. Nickel, Michael (1998): Die Bedeutung des Sivash (Krim/Ukraine) als Rastplatz für arktische Limikolen und räumlich-zeitliche Verteilung von Watvögeln im Zentral-Sivash. University of Jena.
  21. Falk, Karl-Herbert (1998): Raum-Zeit-Muster und Habitatwahl afrikanischer Fliegenschnäpper im Comoe-Nationalpark, Elfenbeinküste. University of Göttingen
  22. Hampe , Arndt (1998): Vergleichende Fortpflanzungs- und Ausbreitungsbiologie mediterraner und mitteleuropäischer Populationen des Faulbaums (Frangula alnus mill., Rhamnacea). University of Greifswald.
  23. Wabnitz, Eva (1999): Brutökologie und Habitatwahl von höhlenbrütenden Singvögeln in Feldhecken. University of Würzburg.
  24. Akkermann, Martin (2000): Alternatives Beweidungskonzept für zwei Feuchtgrünlandgebiete in Ostfriesland, Beurteilung der Auswirkungen einer Großherbivorenbeweidung auf Vegetation und Brutvögel mit Vorschlägen zur Umsetzung. University of Oldenburg.
  25. Delingat, Julia (2000): Ökologie rastender Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe) auf Helgoland. University of Oldenburg.
  26. Deutsch, Markus (2000): Untersuchungen zum Durchzug von Kleinvögeln an der niedersächsischen Nordseeküste. University of Göttingen.
  27. Kraus, Hinrich (2001):Untersuchungen zum Zugverhalten des Fitislaubsängers: Auswertung eines europäischen Fangprogramms. University of Göttingen.
  28. Siano, Ralf (2001): Überlebensdauer sowie Raum- und Habitatnutzung ausgewilderter Auerhühner (Tetrao urogallus L.) im Nationalpark Harz. University of Dresden.
  29. Göken, Frank (2002): Habitatwahl und Territorialität überwinternder Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca) unter besonderer Berücksichtigung von Alter und Geschlecht in der Elfenbeinküste (West-Afrika). University of Oldenburg.
  30. Schrader, Stefan (2002): GIS-basierte Auswertung der Auswirkungen von Nutzungsänderungen in Salzwiesen und ihre Bewertung hinsichtlich der Schutz- und Entwicklungsziele im NATURA 2000-Gebiet Schleswig-Holstein. University of Oldenburg.
  31. Heinz, Matthias (2002): Ecology, habitat and distribution of the Jocotoco Antpitta (Formicariidae: Grallaria ridgelyi) in South Ecuador. University of Münster.
  32. Oppel, Steffen (2003): The biology of the endangered Pale-headed Brushfinch Atlapetes pallidiceps in Ecuador. University of Oldenburg.
  33. Dietrich, Michael (2003): Habitatpräferenzen und Raumnutzungsmuster des Orcessittichs (Pyrrhura orcesi) in Südwest-Ecuador. University of Oldenburg.
  34. Burmeister, Eva (2004): Auswirkungen der Ernährung auf Blutparameter, HbA1c in und fäkales Corticosteron bei der extrem fettdeponierenden Gartengrasmücke (Sylvia borin). U Karlsruhe.
  35. Mehrländer, Jana (2005): Langfristige populationsdynamische Veränderungen beim Weißstorch in Niedersachsen. University of Applied Sciences Eberswalde.
  36. Mausehund, Marco (2005): Vergleichende Ernährungsphysiologie von Papageien. Untersuchungen an Amazonen (Amazona vinacea) und Großsittichen (Aratinga solstitialis) zur Futteraufnahme und -verdaulichkeit bei Einsatz verschiedener Futtermittel. University of Oldenburg
  37. Lehn, Kerrin (2005): Der Einfluss des Mulchens auf die Habitatwahl des Kiebitzes Vanellus vanellus in der Diepholzer Moorniederung. University of Oldenburg.
  38. Maier, Martin (2005): Untersuchungen zur Entwicklung von Flora und Fauna in einem Feuchtwiesenschutzgebiet (Naturschutzgebiet Bornhorster Huntewiesen) University of Oldenburg.
  39. Gippert, Mirjam (2006): Untersuchungen zum Zug ausgewählter Thermiksegler an der Straße von Gibraltar nahe Tanger, Marokko. Free University of Berlin.
  40. Gottschling, Matthias (2007): Post-breeding dispersal of European Blackbirds (Turdus merula) on the island of Helgoland. University of Oldenburg.
  41. Kunze, Henning (2007): Passage and stopover behaviour of migratory birds on the island of Masirah/Oman during autumn migration. University of Oldenburg.
  42. Gorschewski, Antje (2007): Quantifizierung der Flügelform von Amseln (Turdus merula): ein geometrisch-morphometrischer Ansatz. University of Jena.
  43. Grande, Celia (2008): Stopover Ecology of Northern Wheatears (Oenanthe oenanthe) on Helgoland during spring migration: Does the departure direction of Scandinavian and Nearctic breeders differ? U Bremen (Bachelor)
  44. Friede, Martina (2009) Langfristige Veränderungen im herbstlichen Vogelzug auf der Station Reit bei Hamburg. U Lüneburg (Bachelor)
  45. Grünhagen, Ina (2010) The effect of climate change on the body mass of migrating passerines over Helgoland. U Oldenburg (Master)
  46. Möller, Nadine (2010): Die Rolle von Zugvögeln auf Helgoland in der geographischen Verbreitung von Zecken. U Karlsruhe (Diplom)
  47. Schlaich, Almut (2011): Stopover site ecology of Monatgu’s Harrier (Circus pygargus) in East Morocco. U Oldenburg (Master)
  48. Eissing, Eike (2012): Sperlingsvögel auf dem Frühjahrszug. Beobachtungen und Netzfänge auf der Insel Antikythira, Südgriechenland. U Münster (Diplom)
  49. Thielen, Jonas (2013) Schalldruckpegel von Flugrufen. U Oldenburg (Master)
  50. Müller, Florian (2013) Comparative analysis of migration phenology and long-term changes in the morphometric traits of migrating passerines trapped on the islands of Helgoland (North Sea) and Greifswalder Oie (Baltic Sea). U Oldenburg (Master)
  51. Kock, Tobias (2013) Bruterfolg von Glanzstaren in Gefangenschaft in Abhängigkeit von Haltungsbedingungen und Nahrung. U Oldenburg (Master)
  52. Israeli, Yaara (2014) Using wing morphology to study migratory patterns of the Blackcap (Sylvia atricapilla) at two stopover sites in Israel. Hebrew University of Jerusalem, Israel (Master)
  53. Werner, Sinja (2014) Guild-specific response of bird assemblages to post-windthrow salvage logging. U Oldenburg (Master)
  54. Elbers, Dana Fabienne (2014) Verhaltensbiologische und immun-histochemische Untersuchungen zur Rolle des trigeminalen Systems bei der Magnetrezeption von Steinschmätzern (Oenanthe oenanthe). U Oldenburg (Master)
  55. Kinner, Thomas (2014) Corticosterone and the departure likelihood of migrants from stopover. U Bodenkultur Wien, Österreich (Master; Bairlein, Eikenaar)
  56. Lehmann, Sarah (2015) Avian frugivory in a hedgerow landscape. U Bremen (Master)
  57. Stehle, Teresa (2015) Bewertung unterschiedlich bewirtschafteter Salzwiesenflächen auf der Insel Juist hinsichtlich ihrer Qualität als Brutvogelhabitat. U Oldenburg (Master)
  58. Stey, Kim (2015) Migratory restlessness in a diurnal migrant, the Linnet Carduelis cannabina from Helgoland. U Göttingen (Master)
  59. Wolfrath, Mandy (2016) Bruthabitatanalyse des Bluthänflings (Carduelis cannabina L.) auf Helgoland. U Oldenburg (Master)
  60. Lotter, Anna (2016) Langfristige brutökologische Veränderungen einer Steinschmätzerpopulation in einer intensiv genutzten Agrarlandschaft in Rheinland-Pfalz. U Oldenburg (Master)
  61. Heim, Wieland (2017) Stop-over niche use of East Asian buntings Emberizidae. U Potsdam (Master)
  62. Kelsey, Natalie (2017) Body composition of Northern Wheatears (Oenanthe oenanthe) during migratory fattening revealed by Magnetic Resonance Imaging. U Oldenburg (Master)
  63. Hoppe, Nikolai (2017) Die Entstehung von ADHS beim Haushund (Canis lupus familiaris) – Untersuchungen zu nicht-genetischen Einflussfaktoren. U Oldenburg (Master)
  64. Neumeier, Stefan (2018) Feldvögel in der Rekultivierung. Beziehungen zwischen Artdichten und Einflussgrößen auf Tagebaufolgelandschaften im Rheinischen Braunkohlenrevier. Universität für Bodenkultur, Wien (Master)
  65. Ottusch, Ina (2019) Clutch size, hatching rate and offspring survival rate of Greylag Geese. U Oldenburg (Master)
  66. Waldeck, Mathieu (2019) Die Brutbiologie und der Brutbestand des Steinschmätzers (Oenanthe oenanthe) auf der Ostfriesischen Insel Norderney. U Oldenburg (Master)
  67. Braun, Florian (2019) Bruterfolgsmonitoring und Entwicklung des Brutbestandes der Silbermöwe Larus argentatus auf der Insel Mellum im Nationalpark Wattenmeer. Hochschule Neubrandenburg (Master)
    Supervised thesesSupervised theses