Sie befinden sich hier

Inhalt

 

Inhalt

Vorwort

Aus der wissenschaftlichen Arbeit

Vogelzugforschung

  • Zugzeitliche Fettdeposition ist angeboren und reflektiert die Zugstrategie
    Ivan Maggini, Marc Bulte & Franz Bairlein
  • Quantitative Magnetresonanz – eine neue, nicht-invasive Methode zur Bestimmung des Körperfettes von Zugvögeln
    Franz Bairlein & Natalie Kelsey
  • Das Abzugsverhalten von Steinschmätzern von einem Rastplatz: Wie die Abzugsbedingungen die Corticosteron-Konzentration und diese die Abzugswahrscheinlichkeit und Abzugszeit beeinflussen
    Cas Eikenaar, Florian Müller & Heiko Schmaljohann
  • Verhalten sich alte und junge Zugvögel unterschiedlich an einem Rastplatz?
    Eine Fallstudie mit einem trans-Saharazieher, dem Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe)
    Heiko Schmaljohann, Florian Müller, Thomas Klinner & Cas Eikenaar
  • Individuelle Zugentscheidungen von Singvögeln an der deutschen Nordseeküste
    Vera Brust & Ommo Hüppop
  • Schnee und Eis verändern Zugmuster auf Helgoland im „Märzwinter“ 2013
    Ommo Hüppop
  • Nistplatzwahl und Zeit-Aktivitätsbudgets auf Kolguev (Russland) brütender Kiebitzregenpfeifer
    Klaus-Michael Exo & Tobias von Urban

Life history biology

  • Heterogenität in der individuellen Qualität bei Vögeln: Allgemeine Muster und Ergebnisse aus einer Studie zu Flussseeschwalben (Sterna hirundo)
    Sandra Bouwhuis & Oscar Vedder
  • Intraspezifische Korrelation zwischen Herzfrequenz und Inkubationszeit bei Embryos von Flussseeschwalben
    Nathalie Kürten, Sandra Bouwhuis & Oscar Vedder
  •  Experimentelle Beschleunigung der embryonalen Wachstumsgeschwindigkeit zeigt ein schnelleres Verkürzen der Telomere bei Flussseeschwalben
    Oscar Vedder, Simon Verhulst, Erica Zuidersma & Sandra Bouwhuis
  •  Die Auswirkung der Nahrungsverfügbarkeit auf die altersspezifische Kükensterblichkeit bei Flussseeschwalben (Sterna hirundo)
    Sandra Bouwhuis & Oscar Vedder

 Aus der Beringungszentrale

  • Beringungsbericht 2015 / 2016 – Wintergoldhähnchen-Einflug 2014
    Olaf Geiter

Aus dem Institut

  • Drittmittelprojekte, Examensarbeiten, Lehrtätigkeit, Tagungen und Vorträge, Forschungsreisen,
  • Gäste, Führungen, Ehrungen
  • Veröffentlichungen

 

Das Titelfoto zeigt die traditionelle Helgoländer Reuse (Foto: O. Hüppop).

 

Impressum:

Herausgeber: Institut für Vogelforschung, Wilhelmshaven
Redaktion: K.-M. Exo, O. Hüppop, F. Bairlein, Assistenz: E Schmidt
Layout: Susanne Blomenkamp, Abraham-Lincoln-Str. 5, D-55122 Mainz, susanne.blomenkamp[at]arcor.de
ISSN-Nr.: 0949-8311

 

 

    Jahresbericht 13 (2016 -2017)Jahresbericht 13 (2016 -2017)